hilfsprojekte umgesetzt national & INTERNATIONAL


Als Internationale Rettungs- und Hilfsorganisation hat die ÖLRG langfristige
(laufend das ganze Jahr über) Hilfsprojekte.
Dabei werden das ganze Jahr über Lebensmittel, Medizinische Geräte, Spitalsbedarf, Desinfektionsmittel, Rollstühle, Rollatoren, Gehhilfen, für Menschen mit besonderen Bedürfnissen, Pflegebedarf für Erwachsene Kinder Altersheime, Küchengeräte, Sachspenden Bekleidung, Babybekleidung, Kinder Jugend und Erwachsene,  Spielsachen uvm. gesammelt und persönlich vor Ort gebracht.

 

Hier möchten wir einige Hilfsprojekte zeigen die bereits abgeschlossen sind.

 

Weitere Projekte der ÖLRG - ÖBV INTERNATIONAL
Der ÖLRG - International Relief Corps hat auch das Ziel Entwicklungshilfe und -förderung in den ärmsten Ländern der Welt zu leisten. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf den Schulbau und den Bau medizinischer Einrichtungen in Afrika, Südamerika, Asien und Ost-Europa. Die globale Tätigkeit und Vernetzung ermöglicht eine effektive und zielgerichtete Hilfe.

 

Internationale anerkannte Rettungs- und Hilfsorganisation
Consultative Status ECOSOC Special Wirtschaft - und Sozialrat der Vereinten Nationen
Special Advisor for Africa, United Nations (UN)  -  Akkreditierung bei den Vereinten Nationen (UN)  -  Registrierung bei der Europäischen Union (EU)
Ausgezeichnetes Unternehmen Miliz-Gütesiegelträger (ÖBH)

 


 




Hilfsprojekte DER ÖLRG - ÖBV IC 2019

       Österreich - Africa - Rumänien - Ungarn - Slowakei - Bosnien und Herzegowina - Ukraine

"Wenn ich einen Menschen in Not sehe, fasse ich mir ein Herz und tu’ etwas." 

Hilfslieferungen 2020

Hilfsprojekte 2020
06.07.2020 bis 08.07.2020

ÖLRG Hilfsprojekte 2020 Rumänien
Arad - Centrul de Varsnici Bunătatea din Arad
Wenn Spenden ankommen...


Eine Geschichte die nicht nur eine Geschichte ist,
sondern sie ist wahr!

 


Bewegende Momente für uns Helfer der ÖLRG 😢😢😢😢. Unglaubliche Erlebnisse, Schicksale, mit Menschen die nichts haben außer ihr trauriges Dasein. Wenn es Felicia Zilahi nicht geben würde die großartiges vor Ort leistet für diese armen Menschen, dann müssten sie auf der Straße leben und wären nicht mehr .....
Es sind für unsere Bundesbeauftragte BRR Vezonik R. Denisa und unseren Präsidenten BRR Davy Koller sehr Traurige Schicksale die uns sehr, sehr mitgenommen haben. So was haben wir noch nicht erlebt, und das in so einer Zeit. Menschen die einfach im Stich gelassen werden.
Aber, Gott sei Dank muss man sagen gibt es besondere Menschen wie Felicia die sich Tag für Tag für diese sehr armen Menschen einsetzt und einfach weiter (Kämpft) macht damit keiner auf der Straße leben muss. Diese Menschen die absolut nichts haben wären ohne Hilfe am ende. In den sehr kleinen Zimmern leben oft bis zu 4 Personen. Menschen die nicht mehr können, Krank sind, kaum gehen können, sich niemals alleine helfen könnten und ihr leben auf engsten Raum leben müssen. Für mich und Denisa sind es so unfassbare Zustände das uns die Tränen kamen. Unglaublich das es so viel Armut gibt. Es fehlt an vielen Dingen. Es ist ein täglicher Kampf um leben, das hier vor Ort eine wahre alltägliche Tatsache ist. Vieles muss gemacht werden. Dennoch gibt vor allem Felicia die dieses Heim mit Herz und täglichen Einsatz leitet alles um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Aufgeben ist daher gar kein Thema, jeden Tag mit Ihren Helfern wird hier mit viel Einsatz das beste für diese armen Menschen gegeben um wenigsten ein wenig noch ein leben in Würde zu haben.
Daher großen herzlichen Dank an alle die Spenden. Die kommen hier an.
Besonderer Dank aber an unsere ÖLRG Bundesbeauftragte BRR Denisa R. Vezonik verantwortliche für Rumänen die den klaren Auftrag hatte Hilfsprojekte in Rumänien zu Organeisiren und umzusetzen. Herzlichen Dank für den großen professionellen Einsatz mit viel Herz für Menschen in Not, besonders aber für die Kinder!

Wir die ÖLRG machen das um diesen Menschen zu helfen. Hilfe ist weiterhin notwendig.
Wer weiterhin helfen kann, möchte bitte macht das weiterhin.
Auch Spenden werden gebraucht für Lebensmittel, uvm.

BANKVERBINDUNG:
Österreichische Lebens - Rettungs - Gesellschaft
Bundesverband Österreich BAWAG PSK
Arme Menschen brauchen Deine Hilfe!

BIC: B A W A A T W W

IBAN: AT41 1400 0037 1009 8882

ÖLRG - BUNDESVERBAND
ZVR: 666221352


Kontakt


Geschäftsführender Präsident

Davy Koller

Fritz Kandl - Gasse 7 / 21

1210 Wien/Austria

+43 (0)664 6418170

praesident@oelrg.com

BANKVERBINDUNG:

Österreichische Lebens - Rettungs - Gesellschaft

Bundesverband Österreich BAWAG PSK

BIC: BAWAATWW

IBAN: AT41 1400 0037 1009 8882

 

ZVR: 666221352

Schreiben sie uns eine Nachricht

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.